Die Seite kann nicht vollständig geladen werden, bitte aktivieren Sie Javascript in Ihren Browsereinstellungen.


Loading...

... Seite wird geladen ...

Rudolf Huber-Wilkoff "1963-1979"

Veranstaltungs Image

 
Veranstalter:
Stadt Neuötting - Referat Kultur und Stadtmarketing
Termin:
Samstag, den 25.3.-21.5.2017
Veranstaltungsort:
Stadtmuseum [Stadtplan]
Eintritt:
Eintritt frei

 

 

In der Ausstellung "Huber Wilkoff 1963-1979" wird das Frühwerk des bei Simbach am Inn lebenden Künstlers gezeigt, insbesondere Malerei und Malcollagen aus seiner ersten Schaffensphase von 1963 bis 1970 sowie Arbeiten aus seiner zweiten Phase ab Mitte der 70er Jahre.
Der Künstler, geb. 1936 in München, arbeitete ursprünglich als Werbegrafiker und stieg Anfang der 60er Jahrei n die Gegenwartskunst ein. Schnell wurde er einer der wichtigsten Vertreter Deutschlands in der Neuen Figurativen Malerei. Sein Ziel: etwas Spezielles aus der Ausgangssituation zu machen.
Mit Lösungsmittel weggewaschene Köpfe, aus Zeitschriften aufgeklebte und übermalte Fotofragmente, wiederverwendete Plakatreste, Worte ohne Bedeutung als Platzhalter - solche Elemente lösen Assoziationen aus, nicht zuletzt über sich selbst.

Die Ausstellungseröffung findet am Freitag, den 24. März um 20 Uhr in den Räumen des Stadtmuseums statt.

 

 

Gültig bis: 2017-03-25 - Veröffentlicht von
nytec content-managment-software

[back]

 

Copyright Stadt Neuötting und nytec-multimedia